Absage EUREGA XXIX

Liebe EUREGA-Teilnehmer,

entsprechend der Ordnungsverfügung der Stadt Bonn und nach Rücksprache mit dem BRV-Vorstand müssen wir die EUREGA XXIX am 2. Mai 2020 leider absagen. Wir hatten uns schon sehr auf die Regatta und das Wiedersehen mit euch gefreut. In der momentanen Situation ist so eine Veranstaltung aber leider nicht durchführbar.

Wir möchten die diesjährige EUREGA allerdings nicht ersatzlos streichen: Wenn sich das öffentliche Leben wieder normalisiert hat, wird es eine, noch nicht näher definierte, EUREGA-Aktion geben. Dazu laden wir euch zum gegebenen Zeitpunkt noch ein. Wer eine schöne Idee hat, darf sich gerne beteiligen 🙂 info@eurega.org

Die Anmeldegebühr wird euch in den kommenden Tagen zurücküberwiesen.

Die nächste EUREGA findet am 1. Mai 2021 statt.


Bleibt gesund und bis bald
Euer EUREGA-Team

Die Ergebnisse der  EUREGA2019 findet ihr hier. Schaut auch mal unter News vorbei.

collage

Strecken

St. Goarshausen – Bonn (100 km), durch das landschaftlich wohl reizvollste und ruderisch sehr anspruchsvolle Mittelrheintal vorbei an berühmten Rheinburgen und romantischen Städtchen von der Loreley bis Bonn

Neuwied – Bonn (45 km), auch schön, besonders kurz vor Schluss das Siebengebirge

Bootsklassen + Preise

Beide Strecken ausschließlich gesteuerte Gig-Vierer (keine Rennboote): Männer-, Frauen-, Mixed-Doppelvierer, Riemenvierer (offene Klasse), Masters C und E (auch Mixed) Doppelvierer.

Kurze Strecke zusätzlich: Doppelvierer Junior*innen nach Altersklassen (auch Mixed).

Die Sieger der jeweiligen Klassen erhalten den begehrten Basalt-Pokal. Einen Ehrenpreis erhalten der beste Schülerruderverein (nach Teilnehmerzahl und Platzierung) und die weitest angereiste Mannschaft. Außerdem gibt es eine Trophäe für den Gesamtsieger, die Mannschaft, die die beste Zeit auf der 100km Strecke über alle Klassen hinweg erreicht hat.

Jeder Teilnehmer erhält das begehrte EUREGA T-Shirt mit jährlich wechselndem Motto und Motiv.

Streckenrekorde

45 Kilometer 2015 02:08:53 h
Rgm. RTHC Bayer Leverkusen/Kölner RV 1877
Hannah Bornschein, Barbara Jonischkeit, Heiner Schwartz, Thorsten Jonischkeit, Lucas Böhlefeld

100 Kilometer 2008 04:49:31 h
Rgm. Wassersportverein Honnef / Bonner Ruder-Gesellschaft
Aline Larroque, Barbara Jonischkeit, Thorsten Jonischkeit, Partick Greve, Owe Pauly

Die EUREGA gibt es seit 1992!

Die EUREGA wurde erstmals 1992 zum 110. Vereinsjubiläum des Bonner Ruder-Vereins 1882 e.V. ins Leben gerufen.

Gründungs-Motto: “Mit der Rheinregatta Europa zu leben und feiern”

SchirmherrInnen u.a.: der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl, die damalige Präsidentin des deutschen Bundestages, Prof. Dr. Rita Süssmuth, der damalige Bundestagpräsident Wolfgang Thierse, Bärbel Dieckmann – Oberbürgermeisterin von Bonn, Ruth Hieronymi (MdEP).
2016: Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn Ashok-Alexander Sridharan